Drucker, Kopierer &
Multifunktionssysteme
für die moderne
Büroumgebung

corner

Drucker, Kopierer &
Multifunktionssysteme
für Kreativ-, Design-, &
Grafikagenturen

corner

Produktions- und
Digitaldrucksysteme
für Druckereien &
Druckdienstleister

corner

Managed Print Services

corner

Leasingrückläufer,
Vorführ- &
Gebrauchtsysteme

corner

Papier, Toner & Verbrauchsmaterial

corner

Digitales Archiv &
Dokumentenmanagement

corner

Kostenkontrolle &
Authentifizierung

corner

Workflow- &
Scanlösungen

corner

Gesamtkonzepte
& Projektplanung

corner

E-Mail
Management

corner

Xerox Apps

corner

Über uns

corner

Standort &
Schauraum

corner

Team

corner

News &
Veranstaltungen

corner

Sponsoring

corner

AGB &
wichtige Dokumente

corner

Kontakt

corner

Anfahrt &
Parkmöglichkeiten

corner

Nachgefragt - und gedruckt.

Wer sind eigentlich die Gesichter hinter den Office Profis?
 

In unserer neuen Rubrik „Nachgefragt – und gedruckt.“ stellen wir Ihnen nach und nach unsere Mitarbeiter vor.
Lesen Sie, was die Menschen bei der Klaus Vogel Bürotechnik bewegt, warum sie gern bei den Office Profis arbeiten, wie sie sich an einem schlechten Tag motivieren, wie sie in einen gelungenen Tag starten oder was sie eigentlich von ihrem Chef halten.

Alexandra Vogel

Leiterin Personal & Marketing


Warum arbeite ich gern bei den Office Profis?

Weil es mich viel zufriedener macht, für unser Familienunternehmen zu arbeiten als für einen großen Konzern – selbst, wenn ich abends mal länger am Laptop sitze…

Wie lange bin ich schon bei den Office Profis?

Ich bin im Januar 2019 an Bord der Firma gegangen.

Was war bislang meine größte Herausforderung?

Meine Ungeduld! 😀 Ich würde am liebsten 50 Dinge gleichzeitig innerhalb einer Woche verstehen, anpacken und umsetzen.

Wie begrüße ich morgens meine Kollegen?

Ich halte es da mit den Hamburgern. MOIN! „Moin moin“ ist schon Gesabbel.

Welches Erlebnis hat mich bei den Office Profis bisher am meisten beeindruckt?

Bei einem Kunden in Heidelberg fehlte bei der Installation eines neuen Multifunktionsgeräts ein bestimmtes Zubehörteil. Daraufhin setzte sich eine Kollegin aus dem Vertriebsinnendienst spontan ins Auto und fuhr das fehlende Teil zu ihrem IT-Kollegen in Heidelberg, der in der Zwischenzeit ganz entspannt die Maschine beim Kunden einrichten konnte.

Patrick Vogel

Geschäftsführer


Was mache ich so in meiner Freizeit?

Die Klassiker: Lesen, Sport, Kino… Ok, mal Spaß bei Seite:
Lesen - ist privat überhaupt nicht mein Ding. Dafür höre ich jedoch gerne Hörbücher – vor allem beim täglichen Pendeln durch das Rhein-Main-Verkehrschaos.
Sport – Ja. Ich spiele aktiv Handball und gehe relativ regelmäßig laufen.
Kino – war ich schon ewig nicht mehr. Dafür schaue ich gerne Serien beim gemütlichen Feierabend auf der Couch.

Wie sieht für mich ein gelungener Start in meinen Arbeitstag aus?

2-8 Tassen Kaffee und ein Frühstück mit frischem Obst in Joghurt.

Welchen Beruf hätte ich, wenn ich nicht Geschäftsführer bei den Office Profis wäre?

Im Abitur hatte ich Chemie als Leistungskurs. Und wenn es nach meiner Mutter gegangen wäre, hätte ich einen Beruf im Labor bzw. in der Forschung ergriffen.

Welche Anwendung öffne ich morgens als erstes und warum?

Ganz klar: Outlook – Skype und Spotify öffnen sich per Autostart ;-)

Was waren die besten Änderungen bei den Office Profis im letzten Jahr?

Die besten Änderungen sind die vielen tollen Mitarbeiter, die wir im letzten Jahr mit an Bord nehmen durften. Alle sind eine wertvolle Bereicherung für unser Unternehmen und das Team!
Intern ist die beste Änderung sicherlich die Einführung unseres neuen ERP/CRM/FiBu-Systems. Wir befinden uns zwar noch in der langfristigen Eingewöhnungsphase, merken jedoch schon die ersten Verbesserungen und Vereinfachungen in unserem täglichen Tun.
Extern freue ich mich sehr über die vielen neuen Kunden, die wir für uns und unsere Produkte & Dienstleistungen gewinnen durften. Außerdem haben unsere neuen Kooperationen z.B. mit dem Steuerberaterverband Hessen oder unsere neu gegründete Marke >madio.business uns zu sehr positiven Impulsen verholfen.

Klaus Vogel

Firmengründer & Management Consultant


Warum habe ich das Unternehmen 1994 gegründet?

In der leitenden Funktion bei RANK XEROX habe ich für mich keine Entwicklungsmöglichkeiten mehr gesehen. Durch die Zentralisierung von Entscheidungen in das europäische Headquarter waren den regionalen Führungskräften alle Entscheidungsbefugnisse entzogen worden.
Ein inkompetenter Vorgesetzter hat den Entschluss reifen lassen, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen.
Ich habe die Entscheidung nie bereut.

Borislava Kostadinova

Key Account Manager


Warum arbeite ich gern bei den Office Profis?

Weil wir eine große, verrückte Patchwork-Familie sind.

Was findet man auf meinem Schreibtisch?

Nicht viel, aber das Wichtigste außer meinem Laptop und meinem Telefon sind das Foto meines Sohnes, eine schöne Blume für mehr Gemütlichkeit und ein Mini- Wecker – da die Zeit immer knapp ist.

Wie begrüße ich morgens meine Kollegen?

Meistens mit „Moooorgeeeeeen, alle fit? Alles gut?“ Der Alltag ist nicht immer einfach und ein kurzer Stimmungscheck am Morgen ist sehr wichtig.

Wie motiviere ich mich, wenn ich mal einen schlechten Tag habe?

Dafür habe ich meine schnarchende Bulldoggen-Lady immer im Büro dabei. Kurz streicheln, kuscheln und fertig – dann sind schlechte Tage schnell vergessen. Und der arme schlechte Tag hat ja auch nur 24 Stunden ;)

Welche Anwendung starte ich morgens als erstes und warum?

„Alexaaaaa, spiel mir Radio BOB.“ Dann kann der Tag beginnen! 😀

Sebastian Schäfer

Junior Business Consultant


Warum arbeite ich gern bei den Office Profis?

Weil ich täglich meine Kreativität einbringen kann und ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet habe.

Was ist mir bei meiner Arbeit besonders wichtig?

Strukturiertes und planvolles Vorgehen.

Was sind meine größten Herausforderungen im Arbeitsalltag?

Herauszufinden, „welcher Schuh unsere Kunden drückt“ und wie wir ihnen dafür die bestmögliche Lösung bieten können.

Was schätze ich am meisten an der Klaus Vogel Bürotechnik als Arbeitgeber?

Das familiäre und zugleich professionelle Umfeld im Unternehmen.

Was waren die besten Änderungen bei den Office Profis im letzten Jahr?

Dass ich eingestellt wurde. 😀

Angela Brandenburger

HelpDesk


Warum arbeite ich gern bei den Office Profis?

Ich schätze das familiäre Verhältnis untereinander und die gute Kollegialität.

Was sind meine größten Herausforderungen im Arbeitsalltag?

Potenzielle Kunden von unserem Service zu überzeugen und als zufriedene Neukunden zu gewinnen.

Wie motiviere ich mich, wenn ich mal einen schlechten Tage habe?

Kann nur besser werden 😀 Und Herausforderungen stehe ich grundsätzlich positiv gegenüber.

Welche Anwendung starte ich morgens als erstes und warum?

Unser Backoffice-System – um mir einen Überblick zu verschaffen, welche Kunden ich als erstes zufriedenstellen darf und ob es neue Interessen gibt.

Was waren die besten Änderungen bei den Office Profis im letzten Jahr?

Die Einführung der flexiblen Arbeitszeit!

Stefan Kölle

Leiter Systemsupport


Wie sieht für mich ein gelungener Start in meinen Arbeitstag aus?

Wenn ich nicht schon am Eingang mit einem Problem abgefangen werde.

Welche Anwendung starte ich morgens als erste und warum?

Morgens starte ich als erstes die Anwendung „Hirn“, aber je älter ich werde, desto länger braucht es, um zu starten.

Was ist meine größte Schwäche?

Dass ich nur sehr schwer an der Gummibärchenbox vorbeikomme.

Wie finde ich meinen Chef?

Meistens gehe ich in Richtung seines Büros – da ist er recht häufig.

Was mache ich so in meiner Freizeit?

Ich reise gern, am liebsten mit der Eintracht durch Europa.

Lona Omar

Auszubildende im Systemsupport


Was ist meine größte Schwäche?

Auf jeden Fall Süßigkeiten! Und wir haben bei uns in der IT einige stehen…

Wie motiviere ich mich, wenn ich mal einen schlechten Tag habe?

Ich selbst bin ein sehr positiv denkender Mensch – und schlechte Tage bekämpfe ich durch meine Art schon.

Warum arbeite ich gern bei den Office Profis?

Ich freue mich jeden Tag auf die Arbeit, weil ein echt cooles Team auf mich wartet, mich motiviert und mich zum Lachen bringt. Vor allem ist bei den Office Profis jeder für jeden da und das stärkt einen enorm.

Wie finde ich meinen Chef?

Super nett! Ich mag es sehr, dass hier viele von uns gemeinsam zu Mittag essen und wir auch mal Witze machen und gemeinsam lachen können, ohne uns verstellen zu müssen.

Carsten Sperling

Vertriebsinnendienst


Warum arbeite ich gern bei den Office Profis?

Ich hab vor 15 Jahren hier angefangen und… bin geblieben. Habe mich hier von Anfang an wohlgefühlt und bin auch so aufgenommen worden.

Was ist mir bei der Arbeit besonders wichtig?

Das Team! Ich halte es damit wie beim Mannschaftssport: Jeder für jeden. Denn gemeinsam erreicht man die Ziele am besten.

Was schätze ich am meisten an der KLVBT als Arbeitgeber?

Dass man hier bei Fragen und Problemen immer auf ein offenes Ohr trifft.

Welche Anwendung starte ich morgens als erstes und warum?

Bettdecke weg und Hirn hochfahren. Warum? Brauch ich, um ins Bad zu kommen.

Was war bisher mein größter Erfolg bei den Office Profis?

Puhhh… Das Planen und Umsetzen des Umzugs unserer Firma hier in die Carl-Benz-Straße.

Bettina Kindler

Vertriebsinnendienst


Warum arbeite ich gern bei den Office Profis?

Weil wir hier alle im Team an einem Strang ziehen und kundenorientiert sind – z.B. spontan dem Kunden auf dem kleinen Dienstweg mit Toner aushelfen, wenn es brennt bzw. auch nach Feierabend nicht alles fallen lassen oder für den Kunden mal etwas erledigen, was nicht in der Arbeitsplatzbeschreibung steht.

Was findet man auf meinem Schreibtisch?

Ganz klar: Schokolade!

Warum schätzen mich meine Kollegen?

Schätze, diese Frage kann ich nicht unbefangen beantworten ;o) .. Ich denke, dass ich nie schlechte Laune habe und gerne für Fragen, Antworten und Lösungsfindungen ein AP bin, ist schon ziemlich weit vorn…

Was ist meine größte Schwäche?

Dass ich den „AUS“-Schalter an meinem PC nicht finde, wenn der Tisch voll ist..

Wie finde ich meinen Chef?

Unser Chef ist toll. Egal wieviel Verantwortung auf ihm lastet und welche Herausforderungen anstehen – er ist immer bemüht, das Team zusammenzuhalten und eine gute Job-Atmosphäre für alle zu schaffen. Egal ob das für uns als Arbeitnehmer die Einführung der flexiblen Arbeitszeit war – oder er Ansprechpartner bei Angelegenheiten und Diskussionen rund um das Unternehmen (oder auch mal nicht) ist.

Constanze Pfeffer-Pendl

Vertriebsinnendienst


Warum arbeite ich gern bei den Office Profis?

Weil ich hier nette Kollegen und ein umfangreiches Aufgabengebiet habe.

Was mache ich so in meiner Freizeit?

Ich liebe alles, was mit dem richtigen Mittelalter um 1350 zu tun hat, auch alles Geheimnisvolle und Mystische interessiert mich sehr. Lange Spaziergänge mit meinem Bürohund Luna.

Warum freue ich mich, montags wieder arbeiten zu dürfen?

Es gibt immer eine Herausforderung, mit der man nicht gerechnet hat 😀

Was schätze ich am meisten an der Klaus Vogel Bürotechnik als Arbeitgeber?

Die Bereitschaft der Geschäftsführung, kleinere und größere Herausforderungen mit dem Arbeitnehmer gemeinsam zu lösen – ob im privaten oder beruflichen Bereich.

Welche Anwendung starte ich morgens als erstes - und warum?

Outlook – somit weiß ich gleich, was der Tag bringt. Gleich danach schaue ich in DocuShare, was für neue Verträge hereinkamen und welche Kopiersysteme ich „auf die Straße bringen darf“, damit sie schnellstmöglich bei unseren Kunden landen.